Über BLOCK 1:


Der gemeinnützige Verein BLOCK 1 e. V. wurde 1998 gegründet, um Arbeitsmöglichkeiten für Künstler in Bielefeld zu schaffen. Weiteres Vereinsziel ist die Förderung von Kunst und Kultur in der Region.

 

Hierzu betreibt der Verein seit 1999 eine Atelierhalle in Bielefeld-Sieker mit aktuell elf Werkstätten und Ateliers. Vertreten sind die Bereiche Bildhauerei, Malerei, Druckgrafik, Zeichnung, Objekt und Textil.

 

BLOCK 1 war zwischen 2000 und 2016 Trägerverein der galerie 61 in der Bielefelder Innenstadt. Dort wurden von einen autonomen Projektteam in über 110 Ausstellungen junge, noch nicht am Markt etablisierte Positionen ausgestellt, die auf der Internetseite www.galerie61.de dauerhaft dokumentiert bleiben.

 

Seit 2018 tritt der Verein mit jährlich wiederkehrenden Veranstaltungen direkt am Atelierstandort an die Öffentlichkeit. Dabei geben die Ateliermitglieder Einblicke in ihre individuellen Arbeitssituationen, außerdem werden wechselnde GastkünstlerInnen präsentiert.

 

Atelierbesuche außerhalb der Veranstaltungen bedürfen einer direkter Absprache mit den jeweiligen KünstlerInnen.

Lage und Anfahrt:

 

Die Atelierhalle befindet sich auf dem GAB-Gelände an der Meisenstraße 65 in Bielefeld-Sieker zwischen Kanal 21, dem Kultur- und Kommunikationszentrum Sieker (KuKS) und dem Kletterhalle des Alpenvereins (DAV alpin zentrum Bielefeld).

 

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

ca. 11 min. Fußweg ab Haltestelle Sieker-Mitte (Stadtbahn-Linie 4)

ca. 6 min. Fußweg ab Haltestelle Technologiezentrum (Bus-Linien 196, 369)
ca. 7 min. Fußweg ab Haltestelle Dompfaffweg (Bus-Linien 24, 196, 369)

 

Anfahrt mit dem Auto:

A2, Abfahrt 27 (Bielefeld-Ost)

Parkmöglichkeit unmittelbar auf dem Gelände

 

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.